netfiles
Blog

Sicherer Dateiversand - Managed File Transfer

05.04.2013 / in News

netfiles bietet Ihnen neu die Möglichkeit, Dateien auch mit Geschäftspartnern und Kunden ohne netfiles Benutzerkonto sicher auszutauschen. Wenn die "Managed File Transfer" Funktion in Ihrem Daten- bzw. Projektraum von Ihrem Administrator aktiviert worden ist, erscheinen in der linken Navigationsleiste von netfiles ein Posteingang und -ausgang. Sicherer Dateiversand Sobald Sie erste Dateien über netfiles versenden und empfangen haben, erscheinen diese im Bereich Eingang bzw. Gesendet. Für den sicheren Versand von Dateien an Geschäftspartner ausserhalb von netfiles wählen Sie die entsprechenden Dateien über einen Klick in die Auswahlbox am rechten Rand aus und gehen Sie auf die Funktion Versenden - Sicherer Dateiversand in der rechten Funktionsleiste.

Managed File Transfer

  Im folgenden Dialog können Sie die Empfänger E-Mail Adressen, eine Betreffzeile und Nachricht eingeben. Übrigens: Sie können auch Dateien versenden, die noch nicht in Ihrem Datenraum gespeichert sind. Klicken Sie auf "Durchsuchen..." bzw. "Datei auswählen", um eine oder mehrere Dateien von Ihrem Computer zu übertragen.

File Transfer

Die weiteren Optionen bieten Ihnen die Möglichkeit, die Verfügbarkeit der versendeten Dateien zeitlich oder nach der Anzahl der Downloads einzuschränken. An dieser Stelle können Sie den Versand zusätzlich über ein Kennwort schützen, das der Empfänger vor dem Download der Datei eingeben muss. Bitte beachten Sie, dass Sie dieses Kennwort dem Empfänger telefonisch oder per SMS persönlich mitteilen müssen. Bei Aktivierung der Empfangsbestätigung erhalten Sie per E-Mail eine Nachricht, sobald der Empfänger die Dateien abgerufen hat. Weitere Optionen In einem weiteren Blogbeitrag erfahren Sie, wie Sie mit netfiles sicher Dateien von Geschäftspartnern ohne netfiles Benutzerkonto empfangen können.
 

« Zurück